Hallo Leuts,

wir sind tatsächlich angekommen! Der Flug war...interessant und ich habe beschlossen nie wieder zu fliegen! Wie auch immer, wir sind halt gelandet und mitten in den ruppigen Alltag Moskaus geraten. Alle haben uns böse angeschaut, die Busfahrt war ein graus und wir haben garantiert den ganzen Fahrplan der Moskauer Bus-AG durcheinander gebracht, weil wir erstmal checken mussten, wie das mit den Tickets funzt. Aber wir sind da, auch dank eines netten jungen Mannes, der sich die Zeit genommen hat und uns zum Institut begleitet hat und später sogar zum Einkaufen. Der ist somit unsere erste Moskauer Connection Ansonsten richten wir uns gerade ein, werden dann essen und dann wie tot ins Bett fallen.

Bis demnächst

Anne & Doro

27.2.11 18:31

Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jan&Kathy (28.2.11 19:50)
Mein liebes kleines Schawesterlein, ich hoffe das du das alles gut überstehst und uns immer weiter mitteils wie es in diesem Lande vorran geht!
Halt die Ohren steif und lass dich nicht ärgern sonst reiten die Deutschen wieder in Russland ein
Wir finden es super was du für einen Schritt geagt hast und wünschen uns das du viel davon lernst,
wir bleiben in Verbindung!

Alles Liebe von deinem allseits geliebten Bruder und seiner Braut


Anne (1.3.11 00:27)
Hey Anne

Viele Grüße aus dem warmen Costa Rica. Ich werd euren Blog verfolgen und biete meinen zum Tausch an, wenn dir mal ein wenig nach Palmen und Wärme ist. Unter: www.anne-in-costa-rica.jimdo.com

Viele Grüße
Anne
Julians Freundin)


Jussi (1.3.11 15:45)
Schön, dass du heil angekommen bist, aber mindestens einmal musst du noch fliegen - nämlich wieder zurück^^(Ich warte hier so lange auf dich!)

Und solange du dich in Russland nicht verirrst, darfst du auch gerne weiterhin die Bus-AG durcheinander bringen...

Ich warte gespannt auf weitere Einträge!

glass pain,im mil-cen^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen